Leitplanken fürs Leben - das sind die Gebote, die Gott in der Bibel seinen Menschen gegeben hat. Für die meisten sind es die 10 Verbote. Doch damit wird man den Geboten nicht gerecht. Bei genauerem Hinsehen stellt man fest, dass die Gebote so etwas wie Leitplanken sind, die helfen, dass Leben glingt. An diesem Sonntag geht es um der dritte Gebot (den Namen Gottes nicht missbrauchen). Was dahinter steckt? Sonntag, um 10:30 Uhr in der Stadtmission! Für Kinder gibt es ein seperates Programm.

Leitplanken fürs Leben 3 - Wie Gott wirklich ist! - Sonntag, 9.2. - 10:30 Uhr

Der Gottesdienst wird von den jungen Erwachsenen des connected-Kreises gestaltet. Die Predigt über das Gebot "Du sollst Dir kein Bild machen" hält Daniel Lindner. Herzlichen willkommen. Für Kinder gibt es eine Kindergottesdienst in zwei Altersgruppen.

 Unter dem Titel "Das Original gehört Dir" geht es um das 1. Gebot: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir! Im Rahmen der Predigtreihe über die "Leitplanken fürs Leben" (2/11) betrachten wir, was Gott sich dabei gedacht hat und was das für uns heute bedeutet. Im Anschluss an die Predigt feiern wir das Abendmahl.
Parallel zu Predigt/Abendmahl findet der Kindergottesdienst in 2 Altersstufen statt.

Auftakt zur Predigtreihe "Leitplanken fürs Leben": Kurs halten, auch in stürmischen Zeiten!

Herzlich willkommen zum Gottesdienst - Sonntag, 10:30 Uhr. Parallel zur Predigt findet der Kindergottesdienst in zwei Altersgruppen statt.

 

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst am 19. Januar mit David Lenhart, dem Jugendpastor der Gemeinde in Winterbach. Sein Predigtthema lautet "Gottes Barmherzigkeit".  Parallel zum Gottesdienst findet unser Kindergottesdienst in zwei Altersgruppen statt.