Was wir wollen, haben wir in unserem Leitbild so formuliert:


Gott ist Liebe – komm und sieh.

Wir leben von Gottes Liebe, die sich in Jesus Christus am deutlichsten gezeigt hat. Der Höhepunkt der Liebe Gottes ist sein Angebot der Vergebung. Wir verstehen uns nicht als bessere Menschen, sondern als von Gott begnadigte Sünder.

 

Freude - Wir sind von Gott begeistert und ehren ihn als den Herrn der Welt.

Begnadigung ist eine riesiges Geschenk. Dieses Geschenk der Vergebung erfüllt uns mit Dank und Freude, die in unserer Gemeindearbeit sichtbar werden soll.

 

Miteinander - Wir leben unser Christsein authentisch und im gegenseitigen Vertrauen.

Unser Miteiander soll geprägt sein von der Freude an Gott, von der Liebe zum Anderen und vom Wissen "Wir sitzen alle in einem Boot - wir brauchen einander - jeder ist für den anderen da".

 

Orientierung - Wir lieben Gottes lebendiges Wort.

Die Bibel ist für uns dabei das Wort Gottes. Gott hat sich darauf festgelegt, dass wir ihn auf diesem Weg kennen lernen können. Wir erleben, wie er durch sein Wort immer wieder neu und ganz aktuell zu uns spricht, in Predigten, Bibelstunden und im persönlichen Bibelstudium. Die Bibel ist für uns das verbindliche Wort Gottes.

 

Dienen - Gott hat jeden begabt. Wir setzen alle unsere Gaben für Gott und den Nächsten ein.

Gottes Liebe gilt der ganzen Welt. Wir möchten seine Liebe mit unseren Möglichkeiten weitergeben: jeder für sich und wir als Gemeinde! Darum interessieren wir uns für die Menschen in unserer Stadt und wollen uns mit unseren Gaben dort engagieren, wo Jesus es auch getan hätte.

 

Hingehen - Es ist unser größter Wunsch, dass Menschen Jesus Christus kennen lernen.

Jesus ging nach seiner Gewohnheit wöchentlich in den Gottesdienst. Ebenso ging er immer dorthin wo Menschen waren, die sich nach Liebe und Erlösung sehnten. Darum ist es auch unser größter Wunsch, dass alle Menschen Jesus kennen lernen, egal aus welcher Kultur oder gesellschaftlichen Schicht sie kommen.

 

Unser Gemeindeleben

soll so gestaltet sein, dass jeder in einer zeitgemäßen Möglichkeit die Chance hat, Jesus kennen zu lernen. Darum feiern wir Gottesdienste, in denen das Wort Gottes einen zentralen Raum einnimmt in einer Form, die unserer Gesellschaft heute entspricht. Dazu gehört auch, dass es für Kinder ein eigenes Angebot im Rahmen des Gottesdienstes gibt.

In allen unseren Gruppen und Kreisen ist jeder willkommen, der sich mit uns auf den Weg machen will, Gott näher zu kommen. Das Angebot der Gruppen und Kreise kann sich im Laufe der Zeit verändern. Derzeit umfasst es:

* Teenclub (TC) - unser Jugendtreff von 14 bis Anfang 20.
* crossover (oder auch "Stameets") - unser Angebot für Studenten und junge Erwachsen
* Bibelstunde
* Gebetstreff (einmal im Monat musikalisch als "Sing & Pray")
* Frauenkreis
* Frauen Matinée
* Freizeittreff
* Gemeinschaftsnachmittag für Senioren
* Hauskreise